arrow-left arrow-right nav-arrow Login close contrast download easy-language Facebook Instagram Telegram logo-spe-klein Mail Menue Minus Plus print Search Sound target-blank X YouTube
Inhaltsbereich

Aktuelles

Die Veranstaltungen der AsJ Hamburg

Die AsJ Hamburg bietet drei verschiedene Veranstaltungsformate an:

  • Öffentliche Veranstaltungsabende zu aktuellen rechtspolitischen Themen
  • Netzwerktreffen mit einem kurzen inhaltlichen Input und der Gelegenheit zum Austausch und Knüpfen neuer Kontakte
  • Mitgliederversammlungen, auf denen wir über organisatorische Fragen und inhaltliche Projekte und Anträge beraten (Mitglied der ASJ Hamburg kann jedes rechts- oder justizpolitisch interessierte Mitglied der Hamburger SPD werden – schreibt uns jederzeit gern an asj(at)spd-hamburg.de)

Die nächsten Veranstaltungen der AsJ Hamburg

02.02.2024

Neujahrsempfang

Es ist endlich so weit: Wir sind froh, Euch im Namen unseres Vorstands zu unserem Neujahrsempfang 2024 einzuladen.

Dieser findet am 2. Februar, um 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) in den Räumlichkeiten des CVJM (An der Alster 40, 20099 Hamburg) statt.

Wir freuen uns sehr, dass wirUlf Buermeyer  zu unserem Neujahrsempfang begrüßen können. Viele von euch kennen Ulf durch seinen Podcast „Die Lage der Nation“, einem der erfolgreichsten Politikpodcasts Deutschlands. Zudem ist Ulf Volljurist, war – bis zu seiner Beurlaubung im Jahr 2020 – Richter in Berlin und ist Mitbegründer und Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Freiheitsrechte, einem gemeinnützigen Verein, der Grund- und Menschenrechte mittels strategisch geführter Gerichtsverfahren verteidigt.

Unser zweiter Gast ist Aydan Özoğuz. Sie ist nicht nur die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Hamburg-Wandsbek, sondern seit 2021 auch Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags. Eine absolute Ehre für unsere ASJ, dass sie kommt!

WICHTIG: Bitte meldet euch bis zum 19. Januar, 24 Uhr verbindlich mit einer kurzen Mail an asj(at)spd-hamburg.de an.

Da wir unseren Neujahrsempfang (einmal mehr) kräftig von unserem alljährlichen ASJ-Budget „subventionieren“ müssen (Raummiete, Servicepersonal, Catering), brauchen wir einen guten Überblick, wie viele Gäste wir erwarten können. Geplant ist derzeit ein Eigenbeitrag von 20 Euro pro Person (15 Euro für Studierende). Falls wir die Teilnehmerzahl aufgrund von Budgetgründen begrenzen müssen (was wir nicht hoffen), gilt das Prinzip „first come, first served“.

Hier ein Überblick über unser vorläufiges Programm:

  • 18:30 Uhr Einlass (Wir bitten Euch, so pünktlich es geht, zu erscheinen. Getränke können bereits vor dem Beginn des Programms an der Bar bestellt werden)
  • 19:00 Uhr – Begrüßung + kurzer Jahresrückblick und Ausblick zur Arbeit der ASJ Hamburg durch die Vorsitzenden
  • 19:10 Uhr – Gespräch „auf der Bühne“ mit unseren Gästen Ulf Buermeyer und Aydan Özoğuz.
  • ​​​20:15 Uhr – Eröffnung des Buffets, Ausklang des Abends bis ca. 23 Uhr.

Wir freuen uns sehr über Euer Kommen! Am besten gleich anmelden.

Einen Rückblick auf vergangene Veranstaltungen findet ihr hier.